UD 100 M1

Der Universaldosierer UD 100 M1 hat eine aus Edelstahl gefertigte Dosiereinheit. Seine genaue Dosierung mittels einer Dosierwelle macht ihn für die Anwendung im professionellen Winterdienst zu einem zuverlässigen Arbeitsgerät. Durch die vollelektronische Regelung des Streuers ist es möglich, sowohl die Arbeitsbreite als auch die Ausbringmenge während der Fahrt vom Fahrersitz aus zu verstellen.

 

EXAKT

  • Kleine bis große Mengen exakt dosierbar mittels Flex-Dosierwelle mit 80 mm Durchmesser
  • Kettenangetriebenes Rührwerk
  • Geschwindigkeitsangepasste Mengenausbringung (mit Sensorik - verwendbar nur mit Steuermodul 5.2)

VIELSEITIG

  • Streuen von Salz, kleinkörnigem Splitt oder Mischungen daraus (ohne Umbau möglich)
  • Ausbringung von korrosiven Streugut (Dünger) ist möglich

KOMFORTABEL

  • Einfache Abdrehprobe (bei stehendem und weggeklapptem Teller)

Anwendungsbereiche des
UD 100 M1

Der Universaldosierer
UD 100 M1 im Einsatz


APV Anwender über UD 100 M1

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit APV-Geräten!

Zum Formular