PS 800 M1

Der PS 800 M1 ist das absolute Profigerät zur Ausbringung von Zwischenfrüchten in einem Arbeitsgang mit der Bodenbearbeitung. Sie sparen Kosten, da Sie das pneumatische Sägerät zum Beispiel auf einem Grubber oder dem APV Maschinenträger MT2 montieren können. Mit dem PS 800 M1 ist die Saat von Gras, allen gängigen Kleinsämereien, aber auch von Grünschnittroggen und Weizen möglich.

Funktionsweise

Das Saatgut gelangt über die elektrisch gesteuerte Säwelle vom Saatgutbehälter in den Luftkanal. Hier wird das Saatgut mit Hilfe des Gebläses über Kunststoff-Schläuche zu den Prallblechen befördert und gleichmäßig und bodennah verteilt. So ist selbst bei Wind eine exakte Saatgut-Ausbringung möglich!

EXAKT

  • Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite
  • Punktgenaues Ausbringen des Saatguts, unabhängig vom Wind

VIELSEITIG

  • Leichtes Einfüllen durch die große Behälter-Öffnung für Big-Bag-Befüllung
  • Wendbarer Behälterdeckel

KOMFORTABEL

  • Geschwindigkeitsangepasste Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement mit Sensorik 1 (optional)
  • Großer Auslassstutzen

1 Für die Verwendung mit dem Steuermodul 5.2 & 6.2
 

 

Anwendungsbereiche des
PS 800 M1

Das Pneumatische Sägerät
im Einsatz

 


APV Anwender über PS 800 M1

 

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit APV-Geräten!

Zum Formular