GS 300 M1

Unser Grünlandstriegel GS 300 M1 kann sowohl einzeln wie auch in Kombination mit einer bestehenden Walze verwendet werden, da der GS 300 M1 im Frontanbau einsetzbar ist und bei Bedarf die Rückverfestigung der Grasnarbe mit einer bestehenden Walze im Heck erfolgt. Dadurch wird eine ausgewogene Gewichtsverteilung erreicht, wodurch speziell Arbeiten in Hanglagen erleichtert werden.

Funktionsweise

Hochwertiges Grundfutter ist eine wichtige Energiequelle in der Milchwirtschaft. Der APV Grünlandstriegel reißt unerwünschte Gräser aus, schafft Platz für hochwertiges Saatgut und belüftet den Boden. Somit regt der Striegel die natürliche Ausbildung und das Ankeimen eines vielfältigen Pflanzenbestandes an. In Kombination mit einem pneumatischen Sägerät können Sie Ihre Wiesen in einem Arbeitsgang striegeln sowie Gräser und Leguminosen aussäen. Somit steuern Sie das Verhältnis zwischen Gräsern, Leguminosen und Kräutern. Verbessern Sie Ihren Grünlandbestand und erhöhen Sie ihre Erträge mit dem Grünlandstriegel von APV.

EXAKT

  • Aufgrund der Form und zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten erzielen Sie das optimale Striegelbild bei allen Anforderungen.
  • Gleichen Sie mit dem gefederten Einebnungsblech (als Zubehör erhältlich) Maulwurfshügel und andere Unebenheiten aus.
  • Zinkenfelder mit gekröpften Rundfederzinken in unterschiedlichen Stärken - Diese Kombination ist einzigartig in der Landtechnik.

VIELSEITIG

  • Kombinieren Sie bis zu vier Arbeitsgänge in Einem (Einebnen, Ausstriegeln, Säen, Einstriegeln).
  • Setzen Sie den Grünlandstriegel auch im Ackerbau ein und legen ihr Feldfutter damit an.

KOMFORTABEL

  • Jedes Zinkenfeld kann in variabler Stärke zueinander verwendet werden. Dadurch erreicht man eine optimale Bodenanpassung. Einfache Zinkenverstellung der 3. und 4. Reihe.
  • Kombinieren Sie den APV Grünlandstriegel mit Ihrem pneumatischen Sägerät von APV. Folgende Modelle eignen sich für den Einsatz: PS 120 M1, PS 200 M1 und PS 300 M1.

 

Anwendungsbereiche des
GS 300 M1

Der Grünlandstriegel
GS 300 M1 im Einsatz



APV Anwender über GS 300 M1

GS 300 M1
Herr Zimmermann berichtet über den GS 300 M1

„Das intensive Striegeln und die gleichzeitige Wiesennachsaat waren der kaufentscheidende Grund. Wir verwenden den GS 300 M1 weiters zum Wiesenabschleppen im Frühjahr bzw. zum Einebnen und Nachsäen von Wildschweinschäden. Zur zusätzlichen Auslastung bauen wir mit unserem Striegel auch effizient und schnell Zwischenfrüchte an. Nicht nur der praktische Einsatz des Gerätes sondern auch Landwirte, die sich den Striegel ausleihen, bestätigen: Einfach in der Bedienung, Effektiv in der Anwendung."

O. Zimmermann, Landwirt

APV Grünlandstriegel GS 300 M1 auf der Wiese

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit APV-Geräten!

Zum Formular